GAP: Gemeinsame Agrarpolitik

Im Bereich der Landwirtschaft setzt die EU mit ihrer Gemeinsamen Agrarpolitik stark auf gemeinsame, zentrale Vorgaben für alle Mitgliedsstaaten. Über Direktzahlungen an Landwirt*innen und Förderprogramme für nachhaltige Bewirtschaftung soll die ländliche Entwicklung in der EU unterstützt werden.