EBA: „Alles außer Waffen“-Abkommen

Das Abkommen „Alles außer Waffen“ (engl. Everything But Arms) ist Teil des Allgemeinen Präferenzsystems (engl. GSP) und richtet sich an die am wenigsten entwickelten Länder, nach Klassifizierung der UN. Die Sonderregelung gewährt den sogenannten Least Developed Countries (LCDs) Zollfreiheit bei der Einfuhr in die EU – für alle Produkte bis auf Waffen und Munition.

Close Menu